Navigieren auf Ferrari Club Switzerland

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachwechsler

Inhalts Navigation

18. Generalversammlung, 26.09.2020, Schloss Bottmingen

28.09.2020 14:37
Bild Legende:

Bericht zur 18. Generalversammlung vom 26.09.2020,

Schloss Bottmingen, 4103 Bottmingen                                          

Bei bewölktem, regnerischem und kühlem Wetter sind am Samstagmorgen ab 09.30 Uhr rund 80 Clubmitglieder auf dem Schloss Bottmingen eingetroffen. Einige Mitglieder sind trotz der misslichen Wetterverhältnisse mit ihrem Ferrari angereist und einige Mitglieder haben die Reise ins Baselbiet schon am Freitag angetreten. Nach der Akkreditierung beim Schlosseingang und der herzlichen Begrüssung wurde im 1. Stock des Schlosses der Morgenkaffee genossen.
Nach interessanten und guten Morgengesprächen wurde die 18. Generalversammlung des Ferrari Club Switzerland pünktlich um 10.30 Uhr von unserem Präsidenten, Heinz Inauen eröffnet. 

Die Versammlung wurde professionell und in rekordverdächtiger Zeit gemäss den Traktanden behandelt und die Stimmenzähler hatten eine einfache Aufgabe, da alle Abstimmungen einstimmig über die Bühne gingen.

Der Jahresbericht des Präsidenten war stimmig und unterhaltsam. Leider mussten in diesem Vereinsjahr, Covid bedingt fast alle Veranstaltungen abgesagt oder auf das nächste Jahr verschoben werden.

Dementsprechend war das Vereinsbudget eher als Makulatur zu betrachten und wurde wie die anderen Abstimmungen ohne Probleme abgenommen.

Neben der Ehrung der Sektionspräsidenten wurden die Neumitglieder herzlichst begrüsst.
Willkommen im Club.

Béatrice Bagnoud Weidmann und Martin Zimmermann sind mit Akklamation neu in den Vorstand gewählt worden. Giorgio Marcionni und Marco Wespi wurden ebenfalls mit Akklamation als Vorstandsmitglieder für die 2. Amtsperiode gewählt. Somit ist der Vorstand komplett besetzt. 

Der Apéro nach der Generalversammlung, welcher von der Niki Hasler AG (offizieller Ferrari Händler) offeriert worden ist, war sehr willkommen und mit guten Gesprächen ging es anschliessend in den stilvollen Schlossräumen zum Mittagessen über. 

Auch wenn das Herbstwetter auf dem Schloss nicht richtig mitspielte, ging der Generalversammlungsanlass bei bester Stimmung am Samstagnachmittag zu Ende.

Schloss Bottmingen, 26.09.2020, Marco Wespi

Weitere Informationen.

Fusszeile