Navigieren auf Ferrari Club Switzerland

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachwechsler

Inhalts Navigation

Ferrari Meeting Historic Club Lunch, 06.07.2014

06.07.2014 00:00

Am Bodensee im "autobau"

Bild Legende:

Nach dem erfolgreichen Anlass vom Vorjahr trafen sich dieses Jahr bei schönstem und heissem Sommerwetter wieder mehr als 25 teils sehr rare historische Fahrzeuge zum Historic Club Lunch.

Der Austragungsort für die 11. Ausgabe wurde im "autobau" in Romanshorn gewählt. Neben der umfangreichen und interessanten Fahrzeugsammlung von Fredi Lienhard bot das Gelände die richtige Ambiente für die Oldtimer. Rund 55 Fahrzeuge, darunter 28 Oldtimer und 100 Personen fanden den Weg an den Bodensee.

Die ersten Benzingespräche führten die Teilnehmer draussen beim Aperitif welcher von der Garage Leirer aus Stein AR offeriert wurde. Die Sonne meinte es wirklich gut mit uns, weshalb das Mittagessen gerne in der kühleren Eventhalle genossen wurde.

Zwischen den Gängen richtete der Organisator Markus Killer einen Blick zurück und erzählte den Teilnehmern etwas über die Jahre 1954 und 1964 mit welchen Fahrern Ferrari damals die Formel 1 bestritt und welche Fahrzeuge damals produziert wurden.

Ein wiederum gelungener Anlass und wir freuen uns aufs kommende Jahr.

 

Markus Killer,
Organisator und Vorstandsmitglied FCS

Weitere Informationen.

Fusszeile