Navigieren auf Ferrari Club Switzerland

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachwechsler

Inhalts Navigation

Neujahrsbegrüssung, 17. Februar 2018, Sektion Ostschweiz

17.02.2018 17:30

"Besichtigung der Firma Appenzeller Alpenbitter"

Bild Legende:

Neujahrsbegrüssung 17. Februar 2018 

Der Sektionspräsident durfte zum ersten Anlass im neuen Jahr 17 Sektionsmitglieder begrüssen. Wir trafen uns am Samstagnachmittag vor der Firma Appenzeller Alpenbitter AG in Appenzell.
Das Programm beinhaltete einen Besuch dieses bekannten Getränkeherstellers in der Ostschweiz. Das Rezept aus 47 edlen Kräutern und Zutaten ist wie der Appenzeller Käse streng geheim und wird im Tresor einer ortsansässigen Bank verwahrt.
Die Betriebsbesichtigung mit Degustation der Edelbitter und weiteren Brands wurde von Frau Inauen sehr interessant
geführt und hatte  uns einen guten Einblick in diesen typisch appenzellischen Betrieb ermöglicht.
So war es fast klar, dass einige Clubmitglieder einen kleineren oder grösseren "Kräuterschnaps-Einkauf" tätigten.
Anschliessend, nach kurzer Fahrt zum Restaurant Rank in Appenzell, erfolgte die offizielle Begrüssung der Sektionsmitglieder, im Einklang mit dem vom FCS offerierten Apéro und kurzer Information zum
bevorstehenden Sektionsprogramm 2018.  Der feine Roastbraten oder die vorzüglichen Bodenseefische zum Nachtessen wurden wohlwollend goutiert.
Natürlich fehlten in froher Runde die Benzingespräche nicht. Ein gelungener Anlass zum Jahresbeginn!

Heinz Stieger, Sektionspräsident

Weitere Informationen.

Fusszeile