Navigieren auf Ferrari Club Switzerland

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachwechsler

Inhalts Navigation

Saisonabschluss 3. Dezember 2022, Sektion Ostschweiz

13.12.2022 09:26
Bild Legende:

Zum Saisonabschluss sind am Abend des 3. Dezember 27 Sektionsmitglieder nach Schloss Oberberg bei Gossau SG gekommen. In vorweihnächtlicher Ambiance
wurde uns zur Begrüssung im Schlossgarten ein FCS-Apéro mit Glühmoscht, heisser Suppe und Pizzastückchen serviert. Obwohl bereits eine winterliche Temperatur
vorherrschte, genossen die Mitglieder den besinnlichen Augenblick in versammelter Runde, um nachträglich ins Innere des Schlosses hochzusteigen.
In der Bot Künzle Stube waren für uns schöne, weihnachtlich dekorierte Tische zum Abendessen vorbereitet. 

Der Sektionspräsident erfasste die Gelegenheit, in seiner Ansprache, das zu Ende gehende Clubjahr nochmals Revue passieren zu lassen. Es fanden insgesamt fünf Anlässe
statt, im Februar die Neujahrsbegrüssung in der Universität von St. Gallen, im Mai die Frühlingsausfahrt an den Zürichsee, im August die zweitägige Ausfahrt ins
Engadin und Puschlav, im September der Besuch des Autobau Museums in Romanshorn, im Dezember abschliessend das Vor-Weihnachtsessen auf Schloss Oberberg
bei Gossau SG.
Ein grosser Dank ging an alle Mitglieder, die an all den zahlreichen Anlässen der letzten Jahre teilgenommen haben, um den Mythos des Ferrari Lebens im Club zu pflegen.

Jan Weigle, Sektionspräsident der Ostschweiz ab 1. Januar 2023, verdankte die langjährige Arbeit des Sektionspräsidenten aufs herzlichste und freut sich nun, dieses
schöne und herausfordernde Amt übernehmen zu können.

In diesem Sinne bleiben ich und meine Frau Shirley dem Club treu und freuen sich auf die kommende schöne Ferrari Club Zeit.

Heinz Stieger
Fotos: Jan Weigle & Peter Schubert

Weitere Informationen.

Fusszeile