Navigation on Ferrari Club Switzerland

Content navigation

Ausflug ins Appenzellerland, 24.4.2008

24/04/2008 00:00

Die Sektionen Ostschweiz und Zürich im Appenzöll ...

Image caption:

Am Samstagmorgen trafen sich über 30 Ferraris der Sektionen Ostschweiz und Region Zürich beim Sportzentrum in Herisau zur gemeinsamen Ausfahrt ins Appenzellerland. Die Route führte uns über Herisau - Hundwil - Appenzell - Gais - Bühler - Speicher - St. Gallen - Goldach - Rorschach - Staad - Rheineck - St. Margrethen.

Einen Zwischenstopp mit Kaffee und Gipfeli machte der Konvoi bei der neudomizilierten Sportgarage Leirer AG an der Lerchentalstrasse 4. Wiederum durften die Clubmitglieder die Gastfreundschaft des Team Leirer entgegennehmen. Herzlichen Dank !

Das Wetter war uns wohlgesinnt und so genossen alle Teillehmer die schöne Landschaft des Appenzellerlandes und somit den herrlichen Ferrari-Tag. Auch unser Präsident Carlo Eggerling mit Gattin durfte von den beiden Sektionspräsidenten begrüsst werden.

Zum Mittagessen waren über 60 Ferraristi im Restaurant Gletscherhügel ob St. Margrethen angemeldet. Bei einem herrlichen Blick über den Bodensee genossen wir den vom FCS offerierten Apéro, um nachträglich mit einem ausgedehntes Mittagessen, es gab Filetfleisch auf dem heissen Stein, die Benzingespräche zu vertiefen.

Der Anlass der beiden Sektionen war wiederum ein voller Erfolg und viele Teilnehmr freuen sich jetzt schon auf die nächste Ausfahrt.

Heinz Stieger / Marcel Pawlicek, Sektionen Ostschweiz und Zürich

Further informations

Footer