Navigation on Ferrari Club Switzerland

Content navigation

Saisonausklang 4.12.2015

04/12/2015 00:00

Zu Gast im Hofgut Albführen

Image caption:

Nahe der Schweizer Grenze, irgendwo zwischen Pferdeweiden und Wald eingebettet, befindet sich das Hofgut Albführen, in dem wir dieses Jahr die Ferrari-Saison beendet haben. Vorwiegend treffen sich dort Pferdebegeisterte, also auch wir, obwohl wir wohl eher von Pferdestärken begeistert sind. Ein optimaler Ort, um die Saison bei einem guten Dinner ausklingen zu lassen. Für vorweihnachtliche Gefühle haben vermutlich die Schafe mit ihren Jungtieren, welche für einmal vor dem Restaurant und nicht in irgendwelchen Tellern ihren Platz gefunden haben, gesorgt, denn nach dem wunderbaren Sommer in diesem Jahr hatte Frau Holle offenbar keine Lust, die Kissen zu schütteln und uns durch Schnee weihnachtliche Stimmung zu bescheren. Bevor es also ins Restaurant zum Aperitif ging, wurden erst einmal die Schafe begrüsst, danach in der warmen Stube aber sehr bald auch die anwesenden Ferrari-Freunde. Nach dem Aperitif durften wir ein 4-Gang Dinner geniessen, bei dem wie üblich über Gott und die Welt und natürlich auch über die vergangene Ferrari-Saison geplaudert wurde. Vor dem Dessert wurde den 42 anwesenden Sektionsmitgliedern unser neuer Sektionspräsident Sektion Zürich Region, Philippe Huwyler vorgestellt, der bei dieser Gelegenheit über bevorstehende Sektionsanlässe und wie er diese gestalten wird, informiert hat. Nach dieser Ansprache wurde uns das Dessert, eine Trilogie von Schokolade serviert, mit welcher der Abend langsam sein Ende fand. Der Kreis der anwesenden wurde immer kleiner, bis nur noch der ganz harte Kern anwesend war und bei einem letzten Schlummerbecher für dieses Jahr voneinander Abschied nahm. Für mich war es ein sehr schönes Jahr, mit vielen tollen Momenten, ich verabschiede mich hier mit einem weinenden und einem lachenden Auge und danke Euch allen nochmals ganz herzlich dafür, dass ihr so rege an den organisierten Anlässen teilgenommen habt. Philippe Huwyler wünsche ich für die Zukunft viel Erfolg und Euch allen frohe Festtage, einen guten Rutsch, gute Gesundheit und viele schöne Momente im neuen Jahr.

Sandra Inauen
Präsidentin Sektion Zürich Region

Further informations

Footer