Navigation on Ferrari Club Switzerland

Content navigation

Gemeinsame Sommerausfahrt der Sektionen Nordwestschweiz/Mittelland und Innerschweiz vom Samstag, 30. Juli 2022

02/08/2022 17:53
Image caption:

Gemeinsame Sommerausfahrt der Sektionen Nordwestschweiz/Mittelland und Innerschweiz vom Samstag, 30. Juli 2022

25 Ferraristi haben an der gemeinsamen Sommerausfahrt der Sektionen Nordwestschweiz/Mittelland und Innerschweiz teilgenommen. Trafen sich die Teilnehmer der Sektion Nordwestschweiz/Mittelland im Kollerhuus in Schenkon im Rosengarten zu Kaffee und Gipfeli, sind die Teilnehmer der Sektion Innerschweiz direkt zum Treffpunkt, dem Wasserschloss Wyher in Ettiswil, gefahren.

Im Garten des historischen Schlosses wurden wir mit einem gepflegten Stehapéro verwöhnt, dies alles bei schönem Wetter und entspannter Atmosphäre. Die Ausfahrt führte uns anschliessend zum Hotel Meilenstein, wo wir bereits von Jo Vonlanthen erwartet wurden. Dieser führte uns kompetent durch das Automuseum des Hotels. So konnten wir bei der Besichtigung der 30 Boliden aus allen Zeitepochen 70 Jahre Formel-1-Geschichte hautnah erleben.

Auch die Raritäten und Liebhaberexemplare verschiedenster Marken der Old- und Youngtimer der Sammlung begeisterten die Teilnehmer. Der Dank für die gelungene Besichtigung gebührt in erster Linie Jo Vonlanthen. Als Geste des Dankeschöns überreichten wir ihm zwei Flaschen Ferrari Trentodoc unseres Sponsors, der Rudolf Bindella Weinbau und Weinhandel AG.

Der Ferrari Trentodoc-Apéro wurde uns in der Piazza des Hotels Meilenstein serviert. Und auch im Restaurant Elemänt liess das Abendessen keine kulinarischen Wünsche offen. Ein Tartar vom roten Thon eröffnete das Menu, gefolgt von einer Tomatenschaumsuppe, Ente aus der Challans sowie einem feinen Gebäck mit Himbeere. Begleitet wurde das Essen zudem von einem exzellenten Château Rocher-Figeac aus der Magnumflasche. So verwundert es nicht, dass der Abend in bester Stimmung verlief und die Teilnehmer beider Sektionen sich aufs Beste unterhalten haben.

Martin Zimmermann, Präsident der Sektion Nordwestschweiz/Mittelland und Markus Wettstein, Präsident der Sektion Innerschweiz

Further informations

Footer